Klimakompressor Toyota Hiace 2,5 D4DHilux 2,5 D-4D Land Cruiser 3,0 D-4D


Zustand:
generalüberholtes Originalteil (neuwertig)
inkl. Qualitätsprüfprotokoll

Qualitäts-Versprechen: 24 Monate Garantie

Originalteil-Hersteller: Denso

Artikel-Nr.: 51210R

Vergleichs- und OE-Nummern:

16CA257, 447220-4072, 447220-4073, 447220-5260, 447220-5261, 447220-5262, 447220-5271, 447260-6250, 447280-1121, 51-0216, 700.510.216, 81.08.45.026, 8638796, 88310-0K270, 88310-25220, 88310-2F020, 88310-6A140, 88310-6A141, 88320-25110, 88320-26600, 88320-35730, 88320-6A081, 88320-6A490, 92-0148, 920.30217, AC51210, AC52780, ACP315, T558-48O,

369,00 €

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-5 Werktage (in DE).
24 Std. Express-Versand bis 14 Uhr möglich.

Kostenloser Versand (DE)

100% Qualität

24 Monate Garantie

Bestellen ohne Registrierung

Später kaufen & per E-Mail erinnern.
bereits 15 verkauft
nur noch 4 verfügbar – besser sofort bestellen

PayPal, Kreditkarte, Lastschrift, Vorkasse, Nachnahme, Rechnung DHL, TNT express

Zahlungs- und Lieferarten können außerhalb von Deutschland abweichen.


Spannung [V]:
12
Kompresso-ID:
10S15C
Herstellereinschraenkung:
Denso
Rippenanzahl:
7
Riemenscheibe [mm]:
120

Passende Fahrzeuge:

MarkeModellTyp
TOYOTAHILUX II Pick-up (RN6_, RN5_, LN6_, YN6_, YYN5_,LN5) / 2001 - 2005 (65kW)2.5 D-4D
TOYOTAHILUX II Pick-up (RN6_, RN5_, LN6_, YN6_, YN5_,LN5) / 2001 - 2005 (75kW)2.5 D-4D 4WD
TOYOTALAND CRUISER 90 (_J9_) / 2000 - (120kW)3.0 D-4D
TOYOTALAND CRUISER (KDJ12_, GRJ12_) / 2003 - 2010 (120kW)3.0 D-4D
TOYOTALAND CRUISER (KDJ12_, GRJ12_) / 2004 - 2010 (122kW)3.0 D-4D
TOYOTAHIACE IV Bus / 2001 - 2006 (65kW)2.5 D-4D
TOYOTAHIACE IV Bus / 2001 - 2006 (75kW)2.5 D-4D
TOYOTAHIACE IV Kasten (RCH2_, RCH1_, KLH2_, KLH1_) / 2001 - 2006 (65kW)2.5 D-4D
TOYOTAHIACE IV Kasten (RCH2_, RCH1_, KLH2_, KLH1_) / 2001 - 2006 (75kW)2.5 D-4D
TOYOTAHIACE IV Kasten (RCH2_, RCH1_, KLH2_, KLH1_) / 2001 - 2006 (75kW)2.5 D-4D 4WD
TOYOTAHIACE V Bus (RCH2_, RCH1_, LXH2_, LXH1_, KLH1) / 2006 - (70kW)2.5 D-4D
TOYOTAHIACE V Bus (RCH2_, RCH1_, LXH2_, LXH1_, KLH1) / 2006 - (86kW)2.5 D-4D
TOYOTAHIACE V Kasten (RCH2_, RCH1_, LXH2_, LXH1_KLH1) / 2006 - (86kW)2.5 D-4D
TOYOTAHIACE V Kasten (RCH2_, RCH1_, LXH2_, LXH1_,KLH1) / 2006 - (86kW)2.5 D-4D 4WD

Zur exakten Fahrzeug-Identifizierung können Sie auch unseren Support kontaktieren (Chat, Telefon oder E-Mail).
Wir benötigen folgende Fahrzeugdaten: Schlüsselnummer zu 2 (2.1) und zu 3 (2.2) oder Fahrgestellnummer.

Passendes Fahrzeug nicht dabei?

Fahrzeug-Suche für Klimakompressoren »

Oder einfach im Chat nachfragen.

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Der Aufbereitungsprozess für AT-Klimakompressoren

Die Qualität und Lebensdauer eines überholten Kompressors ist mit denen neuen Kompressoren vergleichbar.
Durch die Verwendung von Originalteilen und qualitativ gleichwertigen Teilen beträgt sein Preis jedoch
weniger als 50% des Preises eines Originalkompressors. Auf diese Weise können Reparatur- und
Instandhaltungskosten reduziert werden.

Demontage, Reinigung und Überholung

Demontage aller Baugruppen

  • Kompressors wird sehr genau nach strengen Vorgaben geprüft und für die jeweiligen Schritte des Überholungsverfahrens qualifiziert.
Montage

Mechanische Bearbeitung

  • Mechanische Bearbeitung der einzelnen Baugruppen
  • Bei diesen Arbeiten werden ständig Messungen durchgeführt, damit die Fabrikmaße eingehalten werden können
  • Dieser Schritt ist der wichtigste Schritt innerhalb des gesamten Überholungsverfahrens.
Endfunktionstest

Montage

  • Vor der Montage des Kompressors werden erneut Messungen durchgeführt
  • Beim „Zusammenbauen“ werden alle Baugruppen sehr präzise unter Verwendung von Spezialwerkzeugen zusammengeschraubt
Lackierung und Verpackung

Dichtheitsprüfung / Probelauf

  • Nach dem Zusammenbauen wird der Kompressor einer Dichtheitsprüfung unterzogen
  • Danach wird der Kompressor mit Öl gefüllt und eingeschaltet
  • Nun werden alle erforderlichen Messungen durchgeführt: Förderdruck, Ansaugdruck, Öldruck und Stromentnahme